Beverage-Industry

Globales Getränkeunternehmen verwandelt eingestaubten Bestand in Bargeld

Active Stock Management (ASM) wurde von einem führenden globalen Getränkeunternehmen für die Verwaltung des überschüssigen Inventars herangezogen. Diese neuen Ersatzteile setzten über fünf bis zehn Jahre nur Staub an. Der Verkaufsleiter dieses multinationalen Unternehmens ergriff die Gelegenheit, seine veralteten Ersatzteile in Bargeld zu verwandeln.

Für dieses Unterfangen holte er ASM ins Boot. Der ASM-Ankäufer war für die Reduzierung des Inventars in den folgenden Produktgruppen verantwortlich: Lager, Elektromotoren, Untersetzungsgetriebe, PLC, Hydraulik, Pneumatik und Automatisierung. Die Teile waren weltweit auf 17 Fabriken verteilt.

ASM musste sie alle erfassen und ein Angebot erstellen. Unser Ankäufer prüfte den verfügbaren Lagerbestand und bewertete die Teile in Bezug auf die Marke, das Alter, den Zustand und die Produktkategorie. Das Angebot wurde erstellt und der Deal wurde erfolgreich abgeschlossen. ASM hat auch das Frachtvolumen berechnet und Vorkehrungen für die Verpackung und den Transport der Ausrüstung zum Zentrallager von ASM in den Niederlanden getroffen. Da der Ankaufservice von ASM kostenfrei ist, waren alle Besuche, Vorbereitungen, Inspektionen und der Transport ein „Teil des Deals“.


Großer britischer Hersteller verkauft Überschuss an ASM

Die überschüssige Ersatzteile eines großen internationalen Herstellers auf dem Gebiet von Energie, Gesundheitswesen und Industrie wurden an Active Stock Management verkauft. Dadurch erlangte unser Kunde zusätzliche finanzielle Ressourcen und Lagerraum für neue Projekte.

Weiterlesen
MEJA_LR_4 Mehtab Javanmardi Kundenbetreuer Anruf Email